Converse

Converse: ein Stück Geschichte

Converse wurde 1908 gegründet, als Marques Mills Converse, ein Schuhfabrikant, in den USA seine eigene Firma Converse Rubber Shoe eröffnete. Sie produzierten Winterschuhe mit Gummisohlen, aber erst 1915 begann Converse mit der Herstellung von Sportschuhen. Im Jahr 1917 erlebte das Unternehmen einen kommerziellen Aufschwung mit der Einführung der Converse All-Star-Turnschuhe, die aus Canvas bestanden, einem Material, das sie viel widerstandsfähiger und sporttauglicher machte. In der Tat hat der Basketball den Converse All-Star als offiziellen Schuh übernommen.

Im Jahr 1923 gestand ein Basketballspieler namens Charles H.

seine totale Hingabe an All Star-Sneakers. Aufgrund dieser Aussagen stellte das Unternehmen den Spieler als Gesicht des Schuhs ein. Taylor begann, die Schuhe in den Vereinigten Staaten zu bewerben, und neun Jahre später wurde seine Unterschrift dem All-Star-Aufnäher auf den klassischen Turnschuhen hinzugefügt. Von diesem Zeitpunkt an wurden die Schuhe als Chuck Taylor All Star Converse bekannt.

Converse aktuell

Heutzutage ist die Marke Converse zu einem stilistischen Bezugspunkt geworden. Es gibt keinen Blogger, Influencer oder Künstler in der aktuellen Szene, der nicht ein Paar Converse in seinem Kleiderschrank hat. Gerade als es so aussah, als ob der Chuck Taylor All Star Converse nicht mehr zu schlagen wäre, kam der Converse Run Star Hike und revolutionierte die Styles. Der klassische Converse wurde mit dem Run Star an den Markt angepasst, mit einem klobigen Plateau und einer gezackten Gummisohle, die deinem alltäglichen Chuck einen futuristischen Touch verleiht.

Abgesehen von den Modifikationen, die die Trends der jeweiligen Saison mit gewagten Prints wie Tie-Dye oder Kollaborationen mit Künstlern aufgreifen, ... Converse konnte sich an die niedrigen Wintertemperaturen anpassen, da ihr traditioneller Canvas-Stoff nicht warm genug war. Deshalb haben sie im Laufe der Zeit Modelle aus Leder und Wildleder auf den Markt gebracht, die einen besseren Schutz vor Kälte bieten.

Welches ist Ihr Lieblings-Converse?

Converse Chuck 70

Der Chuck 70 von Converse ist ein Muss in deinem Kleiderschrank, der kultigste Turnschuh der Welt. Entstanden aus dem Redesign des klassischen Chuck Taylor All Star, aber mit modernen Details. Bei Trendclic haben wir dieses Unisex-Trainermodell in High Top und Low Top.

Converse Run Star Wanderung

Das klobige Plateau und die gezackte Gummisohle verleihen Ihrem alltäglichen Chuck einen unerwarteten Touch. Details wie das Canvas-Design, die Zehenkappe aus Gummi und der Chuck Taylor-Knöchelaufnäher bleiben den Originalen treu, während das geformte Plateau, die zweifarbige Außensohle und der abgerundete Absatz für einen futuristischen Look sorgen.

Wir können uns nicht auf ein Modell festlegen, wir lieben sie alle. Nehmen Sie sie mit nach Hause, kombinieren Sie sie mit Ihren Jeans oder Ihren Lieblingskleidern in diesem Sommer und werden Sie zu einer Stilreferenz. Wir von Trendclic machen es Ihnen leicht. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie einen Sofortrabatt von 10 % und kostenlose Rücksendungen.

Warten Sie nicht länger, sie werden bald ausverkauft sein!