Politique de confidentialité

WER IST DER VERANTWORTLICHE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG?

Identität: TRENDCLIC DE

St.-Nr.: B15804867

Anschrift: Rua de lugo s/n 15960 - Riveira A Coruña

Telefon: (0034) 981871483

E-Mail: info@trendclic.de

ZU WELCHEM ZWECK WERDEN IHRE DATEN VERARBEITET?

Die Daten, die Sie uns über das Kontaktformular oder die Registrierung im Online-Shop zur Verfügung stellen, werden mit dem Ziel verarbeitet, Ihre Anfragen zu beantworten oder Sie auf Wunsch zu kontaktieren.

WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN AUFBEWAHRT?

Daten, die Sie über das Kontaktformular senden, werden mindestens 12 Monate lang, bzw. bei einer Registrierung im Online-Shop bis Sie die Löschung der Daten verlangen, aufbewahrt (nach Löschen der Daten können Sie nicht mehr auf Ihren Kundenbereich zugreifen und Ihre gesamte Bestellhistorie kann nicht mehr angezeigt werden). In beiden Fällen werden die Daten nach Ablauf der angegebenen Zeitspanne durch geeignete Mittel dergestalt vernichtet, dass sichergestellt ist, dass keine Information mehr wiedererlangt werden kann.

WAS IST DIE RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG?

Im Falle von Daten, die über das Kontaktformular erhoben werden, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung eine Anfrage der betroffenen Person.

AN WEN WERDEN IHRE DATEN ÜBERMITTELT?

Die durch die Datenerfassungsformulare erhaltenen Daten werden mittels des E-Mail-Systems Microsoft 365 von Microsoft erhoben, einem Unternehmen, das sich an das Privacy Shield-Protokoll hält und die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen einhält, über dem Arbeitsberichte und Arbeitsstunden der Mitarbeitern ausgetauscht werden. Die zu verarbeitenden Daten können den zuständigen Verwaltungsbehörden im Rahmen der gesetzlich festgelegten Fälle gemeldet werden, darüber hinaus können diejenigen Daten weitergegeben werden, die zur Erbringung der gewünschten Dienstleistungen erforderlich sind.

WAS SIND IHRE RECHTE?

Als betroffene Person (Dateninhaber) haben Sie folgende Rechte:

  • Zugang zu Ihren Daten
  • Ihre Daten berichtigen zu lassen
  • Ihre Daten löschen zu lassen
  • Portabilität Ihrer Daten auf einen anderen Verantwortlichen
  • Einspruch gegen die gesamte bzw. einen Teil der Verarbeitung
  • Beschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Ihren Rechten nicht nachgekommen wird, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.

WIE HABEN WIR IHRE DATEN ERHALTEN?

Über das Kontaktformular oder die Registrierung im Online-Shop.

Ursprung: Von der betroffenen Person zur Verfügung gestellt.

Datenkategorien: Identifikationsdaten, E-Mail.

Letzte Aktualisierung: April 2018.